06.04.2021

Flexible Maschinenkonzepte dank fiberSYS

Kompaktes Scan-System für Multi-Kopf-Laser-Bearbeitungsmaschinen

SCANLAB hat ein Scan-System entwickelt, das die Integration in Multi-Kopf-Lasermaschinen erheblich vereinfacht. Das innovative System-Design, bei dem die Lage des Strahlaustritts verändert wurde, erlaubt einen maximalen Überlapp der Bildfelder, der einzelnen Scanner. 

Seit einigen Jahren gibt es im Bereich der additiven Fertigung (insbesondere 3D-Druck im Pulverbett) den Trend zum Einsatz von Mehrkopfmaschinen. Das ist leicht erklärbar, denn die Kombination von mehreren Scan-Systemen kann, insbesondere bei großflächigen Bauteilen, zu einer deutlichen Produktivitätssteigerung führen.

Mit dem fiberSYS können Integratoren jetzt auf ein modulares Baukastensystem zurückgreifen, um verschiedenste Maschinenkonzepte umzusetzen. Dank Features, wie der integrierten z-Achse, dem Faseradapter und einer Schnittstelle zur Prozessüberwachung, werden die Scan-Köpfe zu praktischen und flexiblen Komponenten für Maschinenbauer.

Mehr über den fiberSYS im Video erfahren.

Presse-Kontakt

Eva Jubitz

Telefon +49 89 800746-0
Fax +49 89 800746-199

Kontaktformular