Direkt zum Inhalt

glossar_laser_scan_technik_scanpedia

Glossary

SCANpedia - Willkommen im Lexikon der SCANLAB GmbH

Sie finden hier Erklärungen und Definitionen zu den wichtigsten Fachbegriffen aus dem Bereich der Optik, Scanner-Technologie, Lasertechnologie und -bearbeitung.

Sollten Sie einzelne Termini in unserer Enzyklopädie vermissen – schicken Sie uns gerne eine E-Mail.

Use tags to classify products

G

Gain-Fehler

Bei einem Gain-Fehler handelt es sich um eine falsche Skalierung der Bildfeldachse. 

Wie entsteht ein Gain-Fehler?

Für jedes System ergibt sich eine individuelle Antwort auf die Ansteuerung. Dabei variiert der Kalibrierwinkel von System zu System. Ein abweichender Kalibrierwinkel äußert sich in der Beschriftung in einer Stauchung oder Streckung entlang einer oder beider Bildfeldachsen. 

Der spezifizierte Wert „Abweichung des Auslenkwinkels“ gibt dabei den maximalen optischen Unterschied zwischen dem individuellen Scan-Winkel und dem spezifizierten Kalibrierwinkel an.

Abhilfe

Beheben lässt sich der Gain-Fehler durch einen manuell ermittelten Korrekturfaktor oder eine Software-unterstützte Bildfeldkorrektur (z.B. mit correXion).

Galvanometer-Scanner

Ein Galvanometer-Scanner ist ein hochdynamisches elektro-optisches Bauteil, bei dem ein drehbare Spiegel von geringer Trägheit verwendet werden, um einen Laserstrahl mit hoher Genauigkeit und Wiederholbarkeit zu positionieren. Der Name Galvanometer bezieht sich auf den Motor-Typ.

© SCANLAB GmbH, Alle Rechte vorbehalten

Siemensstr. 2a82178 PuchheimTel. +49 89 800746-0E-Mail senden