Direkt zum Inhalt

Kollimationsmodul

Kollimationsmodul

Faseranschluss für Scan-Köpfe

Unter Verwendung eines  Kollimationsmoduls wird der direkte Anschluss eines fasergekoppelten Lasers an einen Scan-Kopf ermöglicht. Die typische Apertur beträgt 30 mm.

Die einzigartigen Eigenschaften des Kollimationsmoduls:

  • Robustes Edelstahl-Gehäuse mit wassergekühlter Eintrittsblende
  • Kollimationsoptik inkl. Skalenring ist manuell verstellbar
  • Kameraport (90°/180° Konfiguration) ist optional dabei
  • Montagemöglichkeiten sind sehr flexibel
  • Wechselbares Schutzglas vor der Kollimationsoptik
  • Gute Transmission für roten Pilotlaser
  • Optischen Komponenten sind für  Laserleistungen von mehreren kW ausgelegt 

© SCANLAB GmbH, Alle Rechte vorbehalten

Siemensstr. 2a82178 PuchheimTel. +49 89 800746-0E-Mail senden