Direkt zum Inhalt

Lasertechnik schafft bleibende Werte

Die hohen Anforderungen der Uhren- und Schmuckindustrie an die Verarbeitung filigraner Bauteile und besonders hochwertiger Materialien prädestiniert den Laser zum Einsatz in diesen Branchen. Er ist als verschleißfreies Werkzeug ideal zu Bearbeitung von metallischen und kristallinen Substanzen geeignet. In Verbindung mit High-End Scan-Köpfen können höchste Präzision, passgenaue Bearbeitung und feinste Strukturierungen realisiert werden.

Auch im Lifestyle-Bereich wird der Wunsch nach individualisiertem Design immer größer. Dabei hilft der Laser Ihre Ideen zu verwirklichen, da erst mithilfe dieser Technologie Einzelstücke wirtschaftlich gefertigt werden können.

Typische Laserapplikationen sind:

  • Laserschneiden
    z.B. von Saphirglas oder kleinsten Bauteilen wie Zeiger und Zahnrädern

  • Lasergravur
    Beispielsweise Glasinnengravur, einer fälschungssicheren Kennzeichnung von Produkten oder zur Veredelung großer Flächen sowie individueller Lasergravur von Schmuck, Uhren und Smart Devices
    Hier finden Sie ein anschauliches Video zum Thema Glasinnengravur aus "Die Sendung mit der Maus" vom 17.05.2015

  • Laserschweißen
    z.B. Feinschweißen zur Reparatur von Schmuckstücken

  • Laserstrukturierung
    z.B. Oberflächenveredelung sowie Werkzeugformenbau für Gehäuse und Schmuckstücke

  • Lasersintern (3D-Druck)
    für die Individualanfertigung von Einzelstücken

SCANLAB fertigt als OEM-Partner eine große Vielfalt von Scan-Lösungen für den Einsatz in Laserbearbeitungsmaschinen.

Erfahren Sie mehr über unsere Scan-Systeme, die Sie für die oben genannten Verfahren einsetzen können.

© SCANLAB GmbH, Alle Rechte vorbehalten

Siemensstr. 2a82178 PuchheimTel. +49 89 800746-0E-Mail senden