Direkt zum Inhalt

Unterstützung von RTC5 Funktionen

  • Prozesssteuerung über die I/O-Ports der RTC 5 PC-Interfacekarte ohne zusätzliche Hardware oder Software (Variantenkonzept)
  • Scan-Kopf-Ansteuerung mit 20 Bit Auflösung
  • 24 Bit großes virtuelles Bildfeld für die Positionierung des Layouts bei "Processing on the fly"-Anwendungen
  • Dynamische Speicherverwaltung des RTC 5 -Speichers
  • Unterstützung von intelliSCAN -Diagnosefunktionen (z. B. Schleppverzugermittlung und Funktion zum Protokollieren der gefahrenen Struktur)
  • Automatische Einbindung von RTC 5 -Korrekturdateien
  • Automatische Sky-Writing Berechnung
  • Markieren von Bögen mit Kreis- und Ellipsenfunktionen
  • Variables Polygondelay

© SCANLAB GmbH, Alle Rechte vorbehalten

Siemensstr. 2a82178 PuchheimTel. +49 89 800746-0E-Mail senden