Direkt zum Inhalt

hurrySCAN 20

Die Scan-Köpfe der hurrySCAN Standardserie  sind in verschiedenen Dynamikabstufungen und Aperturen erhältlich.

Die Scan-Systeme mit größeren Aperturen sind auf hohe Geschwindigkeiten bei Laserleistungen bis in den Multi-Kilowattbereich ausgelegt und bieten dabei kleine Spotgrößen.

Vielseitige Befestigungsmöglichkeiten

Beim hurrySCAN-Systemen mit einer Apertur von 20, 25 und 30 mm ermöglichen zusätzliche Gewindebohrungen und Passbohrungen an der Strahleintrittsseite des Gehäuses die Anbringung von Faserauskopplungen.

An der Strahlaustrittsseite stehen Gewindebohrungen zur Anbringung von Zusatzkomponenten wie Crossjets, Beleuchtungen, Abstandssensoren oder Wärmeschildern zur Verfügung.

Kühlung sorgt für hohe Langzeitstabilität und zuverlässigen Betrieb

Die hurrySCAN 20, 25 und 30 Scan-Köpfe verfügen über Anschlüsse für die Wasserkühlung von Eintrittsapertur, Elektronik und Galvanometer-Scanner sowie für die Luftkühlung der Ablenkspiegel. Hierdurch können konstante Arbeitsbedingungen und eine hohe Langzeitstabilität erreicht werden. 

Produkt Tablle

Spezifikationen
Apertur  
20 mm
Winkelgeber Galvanometerscanner  
analoger
Positionsdetektor

© SCANLAB GmbH, Alle Rechte vorbehalten

Siemensstr. 2a82178 PuchheimTel. +49 89 800746-0E-Mail senden